Blog

Eine für die Peeper

“Meine wildeste sexuelle Begegnung war in einem Sexshop”, sagte die 46-jährige Mutter von zwei Payton Parker. “Ich war mit einem männlichen Freund zusammen und ein Fremder kam mit uns in die Kabine, während ein anderer Mann seinen Penis durch ein Loch in der Wand steckte. Die beiden Männer in der Kabine fickten mich abwechselnd, während ich den Kerl absaugte, der seinen steckte Schwanz durch das Loch. Ich schluckte seine Ladung, während die beiden Jungs in der Kabine über mein Gesicht und meinen Körper kamen. Es war sehr heiß. “